Marion Grass, 800 Kilometer zum Regenbogen

Im Jahr 2000 lebt die 38 Jahre alte Maria mit ihrem vierjährigen Sohn in Wien. Sie ist verheiratet, aber sehr viel alleine, weil ihr Mann beruflich im Ausland tätig ist und zurzeit nur selten nach Hause kommt. Eines Abends schreibt sie aus einer Laune heraus einen Eintrag in das Gästebuch auf der Fan-Webseite der Hauptdarstellerin einer deutschen Fernsehserie. Irrtümlicherweise postet sie dabei ihre E-Mail-Adresse mit.
Drei Tage später erhält sie eine E-Mail von Caro aus der Schweiz, die auf der Suche nach neuen E-Mail-Bekanntschaften auf Marias Posting stößt. Nach kurzem Überlegen schreibt Maria zurück. Aus der anfänglichen Bekanntschaft entwickelt sich in kürzester Zeit eine richtige E-Mail-Freundschaft. Doch dann passiert etwas, womit beide nicht gerechnet haben.

Neuerscheinung - Neupreis

Preis:

11,99 EUR

inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Marion Grass, 800 Kilometer zum Regenbogen